DVGW-Information GAS/WASSER Nr. 27  08/2022

Korrosionsschutz - Überblick Merkmale und  Prüfmethoden von Werks- und Nachumhüllungen

83,20 €*
  • DVGW
  • 36 Seiten
  • 2. Auflage 2022
  • 1
  • 1
  • 312023
ST

83,20 €*

DVGW-Information GAS/WASSER Nr. 27 gilt für die Prüfung von Produktmerkmalen von Werks- und Nachumhüllungen für erdüberdeckte Rohrleitungen.

Die Anforderungen sind je nach Umhüllungssystem unterschiedlich, daher werden in diesem Dokument keine Bewertungskriterien der Prüfergebnisse angegeben. Die Bewertung der Verwendbarkeit und Eignung der jeweiligen Umhüllungen sind nicht Gegenstand dieses Dokumentes, sondern ergeben sich aus den Anforderungen des jeweiligen Bauwerks, beispielsweise siehe DVGW-Merkblatt GW 32 für Nachumhüllungen oder DIN 30675-1 und DIN 30675-2.

In diesem Dokument ggf. angegebene Anforderungen/Bewertungskriterien der Prüfergebnisse sind als Hinweis oder Anmerkung zu betrachten, die dem besseren Verständnis dienen sollen.

Vorwort

1 Anwendungsbereich

2 Normative Verweisungen

3 Grundsätzliches

4 Shore-Härte D

4.1 Allgemeines

4.2 Prüfung von Beschichtungen

4.3 Prüfkörper

4.4 Durchführung

4.5 Ermitteln des Vernetzungsgrads

4.6 Prüfbericht

5 Schichtdicke

5.4 Prüfbericht

6 Porenfreiheit

6.1 Allgemein

6.2 Prüfgerät/Equipment

6.3 Verfahrensbeschreibung

6.4 Prüfspannung

6.5 Ergebnisse

7 Schlagbeständigkeit

7.1 Allgemeines

7.2 Prüfgerät

7.3 Herstellung der Proben

7.3.1 Allgemeines

7.3.2 Bänder

7.3.3 Schrumpfende Materialien, Petrolatum oder Bitumen

7.3.4 Werksumhüllung

7.4 Prüfverfahren

7.5 Auswertung und Angabe der Messergebnisse

8 Haftfestigkeit „Dolly-Test“

9 Kathodische Unterwanderung

9.1 Allgemeines

9.2 Prüfvorrichtung und Werkzeuge

9.3 Überprüfung der Referenzelektrode

9.4 Verfahrensbeschreibung

9.4.1 Probenvorbereitung

9.4.2 Durchführung der Prüfung

10 Spezifischer elektrischer Umhüllungswiderstand

10.1 Allgemeines

10.2 Schichtdicke

10.3 Prüfaufbau

10.4 Referenzmessung mit Referenzwiderstand

10.5 Durchführung

10.6 Kriechstromableitung

10.7 Auswertung

10.7.1 Allgemeines

10.7.2 Raumtemperatur

10.7.3 Maximale Dauerbetriebstemperatur

10.8 Besonderheiten bei Duromeren

11 Eindruckwiderstand

11.1 Allgemeines

11.2 Prüfgerät

11.3 Herstellung der Proben

11.3.1 Allgemeines

11.4 Konditionierung

11.5 Prüfverfahren

11.6 Bestimmung der Eindringtiefe und Restschichtdicke

12 Thermische Alterung an Luft

12.1 Allgemeines

12.2 Wärmeschrank

12.3 Prüfkörper

12.4 Durchführung der Prüfung

12.5 Auswertung