Gaswärmepumpen in Wohngebäuden

Grundlagen

Gaswärmepumpen in Wohngebäuden

Grundlagen

Herausgeber: ASUE Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch e. V.
Auflage: 2013
Format Details: 18 Seiten, DIN A4, geheftet, farbig
Artikelnummer: 309762

Beschreibung

Um geringe Energiekosten in privaten Wohngebäuden zu erzielen, sind moderne Heizsysteme notwendig, die den Anforderungen des Gesetzgebers entsprechen (Energieeinsparverordnung, Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz) und einen niedrigen Energieverbrauch aufweisen.

Die Gaswärmepumpe erfüllt diese Anforderungen und schont die Umwelt durch besonders niedrige CO2-Emissionen. Für den Einsatz in Einfamilienhäusern bis hin zu gewerblich genutzten Gebäuden sind diese Geräte aufgrund ihrer hohen Effizienz und vielseitigen Nutzbarkeit für den Heiz- und Kühlbetrieb optimal geeignet.

Die Broschüre „Gaswärmepumpen in Wohngebäuden“ erklärt dem Leser in klaren Illustrationen unter anderem die Funktionsweise von Zeolith-Gaswärmepumpen - einer neuen Produktfamilie am Markt für Erdgas-basierte Heizungen und Trinkwassererwärmung. Informationen zu möglichen Wärmequellen für die Verwendung der Gaswärmepumpe im Eigenheim sowie Fördermöglichkeiten und ein aktuelles Kostenbeispiel werden ebenfalls aufgezeigt.>br />
Die Broschüre richtet sich an Eigenheimbesitzer, Planer und Interessenten innovativer Energieanwendungen.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...