G 493-1 Arbeitsblatt 09/2012

Qualifikationskriterien für Planer und Hersteller von Gas-Druckregel- und Messanlagen sowie Biogas-Einspeiseanlagen

G 493-1 Arbeitsblatt 09/2012

Qualifikationskriterien für Planer und Hersteller von Gas-Druckregel- und Messanlagen sowie Biogas-Einspeiseanlagen

Auflage: 2. Auflage 2012
Format Details: Rückendrahtheftung,19 Seiten, DIN A4, S/W Druck
Hinweis: Die englische Version dieses Arbeitsblattes G 493- 1 finden Sie hier.
Artikelnummer: 308694
Leseprobe:

Beschreibung

Künftig können die Festlegungen in diesem Arbeitsblatt auch für die Planung und Herstellung von Anlagen zur Messung, Regelung und Einspeisung von Biogasen nach EnWG angewandt werden. Hierzu ist es notwendig, die spezifischen Wissensstände in den Qualifikationsanforderungen der benannten Fachleute nachzuweisen. Planung und Herstellung von Gasanlagen dürfen von Unternehmen, die im Rahmen einer umfassenden Betriebsführung originär oder als Dienstleister für die Errichtung, den Betrieb und die Instandhaltung bzw. nur für die Errichtung und Instandhaltung von Energieanlagen zuständig sind, und die die hierfür erforderliche personelle Qualifikation und Organisation im Rahmen der TSM-Prüfung nach DVGW-Arbeitsblatt G 1000 nachgewiesen haben, innerhalb des in der TSM-Bestätigung benannten Netzgebiets ohne Zertifizierung nach diesem Arbeitsblatt durchgeführt werden. Voraussetzung ist dabei, dass die in diesem Arbeitsblatt genannten personellen und technischen Bedingungen erfüllt sind. Die verantwortlichen Fachleute sind innerbetrieblich schriftlich zu benennen.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...