G 498 Arbeitsblatt 10/2013

Druckbehälter in Rohrleitungen und Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas

G 498 Arbeitsblatt 10/2013

Druckbehälter in Rohrleitungen und Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas

Auflage: 4. Auflage 2013
Format Details: Rückendrahtheftung, 31 Seiten, DIN A4, s/w Druck
Artikelnummer: 308958
Leseprobe:

Beschreibung

Diese technische Regel gilt für Herstellung, Aufstellung, Inbetriebnahme und Instandhaltung sowie Prüfung von Druckbehältern in Rohrleitungen und Anlagen zur leitungsgebundenen Versorgung der Allgemeinheit mit Gas, die mit Gasen der ersten und zweiten Gasfamilie nach DVGW-Arbeitsblatt G 260 betrieben werden oder die zur Aufbereitung von Gasen auf diese Gaseigenschaften dienen, wie z. B. Druckbehälter in Biogas-Aufbereitungsanlagen oder in übertägigen Anlagen im funktionalen Zusammenhang mit Untertagespeichern.

Das DVGW-Arbeitsblatt G 498 ist das fachspezifische Regelwerk für Druckbehälter. Es gilt auch für Druckbehälter in Gasanlagen auf Werksgeländen im Geltungsbereich des Energiewirtschaftsgesetzes. Diese technische Regel ist auch für Druckbehälter in Erdgastankstellen nach DVGW-Arbeitsblatt G 651 anzuwenden.