DIN EN 14459 Entwurf 09/2020

Sicherheits- und Regeleinrichtungen für Brenner und Brennstoffgeräte für gasförmige oder flüssige Brennstoffe - Regel- und Steuerfunktionen in elektronischen Systemen - Verfahren für die Klassifizierung und Bewertung ++ PDF-Datei ++

DIN EN 14459 Entwurf 09/2020

Sicherheits- und Regeleinrichtungen für Brenner und Brennstoffgeräte für gasförmige oder flüssige Brennstoffe - Regel- und Steuerfunktionen in elektronischen Systemen - Verfahren für die Klassifizierung und Bewertung ++ PDF-Datei ++

Dieses Produkt ist ein Download.

Herausgeber: DIN
Auflage: 2020
Format Details: 90 Seiten
Artikelnummer: 511273
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Dokument DIN EN 14459 Entwurf bietet Verfahren für die Bewertung von Produkten im Bereich der Gas und Öl verbrennenden Geräte sowie Lösungen für die Regel- und Steuereinrichtung, für die derzeit keine Produktnormen vorhanden sind. Die Bewertung wird in den drei Schritten Bewertung der Anwendung, Übertragung in Anforderungen an die Regel- und Steuereinrichtung sowie Bewertung der Lösung für die Regel- und Steuereinrichtung, beschriebe, die zu festgelegten Klassen für die spezifizierten Steuerfunktion(en) und einer Reihe von Sicherheitsmaßnahmen mit einer zusätzlichen/geänderten Konstruktions- und Prüfanforderungen an die Anwendung und/oder an die festgelegte Regel- und Steuerfunktion(en) führen. Die Bewertung konzentriert sich auf die geregelten bzw. gesteuerten Parameter (z. B. hohe/niedrige Temperatur, Druck, Durchfluss, Verbrennungsqualität) des Verbrennungsprozesses und auf die Funktionalität der Regel- und Steuereinrichtungen (z. B. offen/geschlossen; verriegelt/nicht verriegelt; Start/Stopp). Jede Regel- und Steuerfunktion muss entsprechend der erforderlichen Sicherheitsaspekte (Klasse A, B, C) klassifiziert sein. Um die Wirkung der Fehlerzustände zu bestimmen, ist es notwendig, die spezifische Anwendung und das damit verbundene Risiko zu kennen.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...