G 617 Arbeitsblatt 09/2018

Berechnungsgrundlage zur Dimiensionierung der

G 617 Arbeitsblatt 09/2018

Berechnungsgrundlage zur Dimiensionierung der

Herausgeber: DVGW
Auflage: 2. Auflage 2018
Format Details: 37 Seiten, DIN A4, geheftet
Artikelnummer: 310321
Leseprobe:

Beschreibung

Im Rahmen der Überarbeitung der DVGW-TRGI 1986/96 zu DVGW-TRGI 2008 wurde das Bemessungsverfahren der Leitungsanlage von Gasinstallationen grundlegend überarbeitet. Das Bemessungsverfahren wurde an neue Nutzungsbedingungen angepasst und neue Bauteile und Materialien, wie z. B. Gasströmungswächter, Wellrohrleitungen oder Mehrschichtverbundrohre, in das Berechungsverfahren integriert. Es wurden ein Tabellenverfahren und ein Diagrammverfahren entwickelt, die eine anwenderfreundliche und schnelle Bemessung der Leitungsanlage ermöglichen.

Mit diesem Arbeitsblatt G 617 wurde das Bemessungsverfahren aufgrund der gemachten Erfahrungen weiterentwickelt und vereinfacht sowie an den aktuellen Stand angepasst.

Ergänzend zu der in der DVGW-TRGI beschriebenen Anwendung des Bemessungsverfahrens werden in diesem Arbeitsblatt die theoretischen Grundlagen zur Dimensionierung der Leitungsanlage von Gasinstallationen angegeben. Basierend auf diesen Grundlagen erfolgte die Erstellung der Tabellen und Diagramme des Bemessungsverfahrens der DVGW-TRGI.

Des Weiteren können anhand der Vorgaben dieses Arbeitsblattes produktspezifische Dimensionierungstabellen bzw. -diagramme für herstellerspezifische Rohrleitungssysteme oder Bauteile erstellt werden.