G 220 Entwurf Arbeitsblatt 01/2021

Power-to-Gas Energieanlagen: Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb Power-to-Gas Process Plants: Engineering, Manufacturing, Construction, Commissioning and Operation

G 220 Entwurf Arbeitsblatt 01/2021

Power-to-Gas Energieanlagen: Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und Betrieb Power-to-Gas Process Plants: Engineering, Manufacturing, Construction, Commissioning and Operation

Herausgeber: DVGW
Auflage: 1. Auflage 2021; Deutsche und englische Fassung
Format Details: 106 Seiten
Hinweis: zweisprachige Ausgabe deutsch und englisch
Artikelnummer: 310997
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Arbeitsblatt G 220 Entwurf gilt für die Planung, Fertigung, Errichtung, Prüfung, Inbetriebnahme und den Betrieb von Power-to-Gas- Energieanlagen zur Erzeugung von Gasen nach dem Energiewirtschaftsgesetz,die über Einspeiseanlagen nach dem DVGWMerkblatt G 265-3 in Netze der öffentlichen Gasversorgung mit Gasen und/oder Gasgemischen nach dem DVGW-Arbeitsblatt G 260 eingespeist werden. Sinngemäß kann sie auf Power-to-Gas-Energieanlagen angewandt werden, die Wasserstoff in Wasserstoffnetze einspeisen. Sie gilt sinngemäß auch für Power-to-Gas- Energieanlagen, die Industrie und Gewerbe versorgen bzw. in deren werkseigene Netze einspeisen oder anderweitige H2-/SNG- Endanwendungen verfolgen.

Die Grenze des Anwendungsbereichs dieses Arbeitsblattes kann den Übergang zu einer Einspeiseanlage, zu H2/SNG-Endanwendungen, zur Medienversorgung oder weiteren Verwertungspfaden (z. B. Sauerstoff- oder Wärmeauskopplung) kennzeichnen. Diese Grenze kann gleichbedeutend mit der Anwendung weiterer Technischer Regelwerke, Betreiber- und Eigentumsgrenzen sein. Es wird daher empfohlen, den Übergang bzw. die Grenzen des Anwendungsbereichs bei Gasen und Flüssigkeiten durch Absperrventile zu kennzeichnen, wobei die jeweilige Grenze in Flussrichtung nach der Absperreinrichtung liegen soll.