G 452-1 Entwurf Arbeitsblatt 10/2021

Anbohren und Absperren; Teil 1: Anbohren und Absperren von Gasleitungen aus Stahlrohren

G 452-1 Entwurf Arbeitsblatt 10/2021

Anbohren und Absperren; Teil 1: Anbohren und Absperren von Gasleitungen aus Stahlrohren

Herausgeber: DVGW
Auflage: 1. Auflage 2021
Format Details: 24 Seiten
Artikelnummer: 311473

Beschreibung

Mit dem Ziel, ein einheitlich hohes Sicherheitsniveau und eine gasfachlich korrekte Vorgehensweise bei der Durchführung von Anbohr- und Absperrmaßnahmen an Gashochdruckleitungen zu definieren, sowie die Anforderungen an die eingesetzte Maschinen- und Druckgerätetechnik in der deutschen Gaswirtschaft zu beschreiben, wurde dieses Arbeitsblatt G 452-1 Entwurf vom Projektkreis „Anbohren und Absperren“ im Technischen Komitee „Gastransportleitungen“ erarbeitet und dabei fachlich durch das Technische Komitee „Werkstoffe und Schweißtechnik“ unterstützt.

Die Anbohr- und Absperrtechnik sowie Schweißtechnik an in Betrieb befindlichen Leitungen dient dazu, dass Neuanschlüsse, Instandsetzungen oder andere Eingriffe ins Leitungssystem unter Aufrechterhaltung der Transport- bzw. Versorgungssituation durchgeführt werden können. Des Weiteren können durch den Einsatz dieser Technologien Energieverluste und Methanemissionen vermieden werden.

Derartige Arbeiten setzen ausreichende Untersuchungs- und Entwicklungsarbeiten voraus. Damit wird gewährleistet, dass die Arbeiten sicher durchgeführt werden. Die detaillierten Anforderungen an die Schweißverbindungen sind dem DVGW-Arbeitsblatt GW 350 zu entnehmen.