G 465-2 Arbeitsblatt 04/2002

Gasleitungen mit einem Betriebsdruck bis 5 bar - Instandsetzung

G 465-2 Arbeitsblatt 04/2002

Gasleitungen mit einem Betriebsdruck bis 5 bar - Instandsetzung

Herausgeber: DVGW
Format Details: Geheftet, DIN A4, s/w
Hinweis: Die englische Version dieses Arbeitsblattes G 465- 2 finden Sie hier.
Artikelnummer: 305609
Leseprobe:

Beschreibung

Diese Technische Regel G 465-2 gilt für Instandsetzungs- sowie In- und Außerbetriebnahmearbeiten, im folgenden Arbeiten genannt, an Gasleitungen der öffentlichen Gasversorgung sowie der damit verbundenen kundeneigenen Anlagen, die der Fortleitung von Gasen nach DVGW-Arbeitsblatt G 260 (ausgenommen Flüssiggas in der Flüssigphase) dienen und mit Betriebsdrücken bis 5 bar betrieben werden.

In Störungsfällen sowie für Arbeiten an Gasleitungen, die nicht der öffentlichen Gasversorgung dienen oder für Gase, die nicht den Vorgaben des DVGW-Arbeitsblattes G 260 entsprechen, können diese Technischen Regeln ggf. unter Beachtung der spezifischen Eigenschaften der Gase und bestehender anderer Bestimmungen sinngemäß angewendet werden.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...