G 656 Merkblatt 03/2017

Erdgastankstellen; Betrieb und Instandhaltung

G 656 Merkblatt 03/2017

Erdgastankstellen; Betrieb und Instandhaltung

Auflage: 1. Auflage 2017
Format Details: 25 Seiten, DIN A4, geheftet
Artikelnummer: 309867
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Merkblatt dient als Grundlage für den Betrieb und die Instandhaltung von Erdgastankstellen mit komprimierten Erdgas (CNG).

Es gibt Empfehlungen für den Betrieb und die Instandhaltung von Erdgastankstellen und deren Anlagenteilen, die Erdgas nach DVGW G 260, 2. Gasfamilie, verdichten und als Kraftstoff (CNG: Compressed Natural Gas) zum Betrieb eines Fahrzeuges in Druckgasbehältern abgeben.

Der Geltungsbereich des Merkblatts umfasst die gesamte Anlage von der Hauptabsperreinrichtung der Erdgastankstelle bis zur Füllkupplung. In die Erdgastankstelle integrierte Regel- und Messanlagen sind gemäß G 495 instand zu halten.

Sinngemäß kann dieses Merkblatt auch auf Tankstellen angewendet werden, die mit anderen methanhaltigen Gasen, wie z. B. Biogas, versorgt werden. Für die Gasbeschaffenheit des an das Fahrzeug abzugebenden Kraftstoffs sind die Anforderungen der DIN 51624:2008 zu erfüllen.

Diese technische Regel enthält die sicherheitstechnischen und organisatorischen Maßnahmen, die den vom Betrieb und der Instandhaltung von Tankstellen und Füllanlagen ausgehenden Brand- und Explosi-onsgefährdungen sowie Druckgefährdungen für Beschäftigte und Dritte wirksam begegnen. Grundlage zur Festlegung dieser Maßnahmen bilden das DVGW G 651, die BetrSichV, die GefStoffV sowie in die entsprechenden TRBS und TRGS.

Gesetzliche Regelungen bleiben unberührt.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...