GW 28-B1 Entwurf Arbeitsblatt 07/2017

Beurteilung der Korrosionsgefährdung durch Wechselstrom bei kathodisch geschützten Stahlrohrleitungen und Schutzmaßnahmen; Beiblatt 1: Modifizierte Kriterien für Wechselspannung und Einschaltpotential

GW 28-B1 Entwurf Arbeitsblatt 07/2017

Beurteilung der Korrosionsgefährdung durch Wechselstrom bei kathodisch geschützten Stahlrohrleitungen und Schutzmaßnahmen; Beiblatt 1: Modifizierte Kriterien für Wechselspannung und Einschaltpotential

Auflage: 1. Auflage 2017
Format Details: 22 Seiten, DIN A4, geheftet
Artikelnummer: 310009
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Beiblatt GW 28-B1 gilt in Ergänzung zum DVGW-Arbeitsblatt GW 28 für kathodisch geschützte Stahlrohrleitungen für den Transport oder die Verteilung von Gas, Wasser, Öl etc., die durch die Betriebsströme in Drehstrom-Hochspannungsleitungen (50 Hz) oder in Fahrleitungen elektrisch betriebener Bahnen (16,7 Hz) induktiv oder ohmsch beeinflusst werden und damit einer Wechselstrom-Korrosionsgefährdung unterliegen.