G 495 Arbeitsblatt 11/2015

Gasanlagen - Betrieb und Instandhaltung

G 495 Arbeitsblatt 11/2015

Gasanlagen - Betrieb und Instandhaltung

Auflage: 3. Aufl. 2015
Format Details: Geheftet, 55 Seiten, DIN A4, s/w
Hinweis: Die englische Version dieses Arbeitsblattes G 495 finden Sie hier.
Artikelnummer: 309450
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Arbeitsblatt wurde vom Projektkreis Gasanlagen - Betrieb und Instandhaltung im Technischen Komitee "Anlagentechnik" erarbeitet. Es dient als Grundlage für Betrieb und Instandhaltung von Gasanlagen. Die Instandhaltung ist für die Gewährleistung der Verfügbarkeit und Betriebssicherheit von Gasanlagen von zentraler Bedeutung. Die gleichzeitige Forderung, die Instandhaltung auch insbesondere unter wir tschaftlichen Gesichtspunkten zu betrachten, hat zur Folge, dass sich gerade das Gebiet der Instandhaltung in einem ständigen Optimierungsprozess weiter fortentwickelt. Seit Einführung der zustandsorientierten Instandhaltung mit Ausgabe Juli 2006 des DVGW-Arbeitsblatts G 495 liegen nun Erfahrungen in den Unternehmen vor, die die erfolgreiche Anwendung dieser Instandhaltungsstrategie belegen. Weitergehende Überlegungen und Erkenntnisse aus den betrieblichen Erfahrungen führten dazu, dass sie mittlerweile akzeptiert ist. Nach wie vor stellt die zustandsorientierte Instandhaltung erhöhte Anforderungen an die Qualifikation des Betriebspersonals und die langfristige Dokumentation des Anlagenzustands und der zugehörigen Betriebsparameter, bietet aber die Möglichkeit, die vorhandenen Nutzungspotenziale noch weiter auszuschöpfen, ohne die Sicherheit und Zuverlässigkeit sowie die Verfügbarkeit der Anlage zu verringern. Auf die besonderen Anforderungen bei der Einführung und Anwendung der zustandsorientierten Instandhaltung wurde in der Ausgabe 2006 bereits hingewiesen und diese hinlänglich beschrieben. Mit Veröffentlichung dieser Ausgabe des DVGW-Arbeitsblattes G 495 werden weitergehende Hinweise zur praktischen Umsetzung gegeben, die Anwendung der zustandsorientierten Instandhaltung wird konsequent vertieft und ausgebaut. Somit leistet das Arbeitsblatt einen wesentlichen Beitrag zur langfristig angelegten, sicheren, zuverlässigen, effizienten und umweltverträglichen Versorgung mit Energie. Dieses Arbeitsblatt ersetzt das DVGW-Arbeitsblatt G 495, Ausgabe Juli 2006.