W 273 Merkblatt 05/2019

Anleitung zur Durchführung von sensorischen Prüfungen in Wasserlaboratorien

W 273 Merkblatt 05/2019

Anleitung zur Durchführung von sensorischen Prüfungen in Wasserlaboratorien

Herausgeber: DVGW
Auflage: 1. Auflage 2019
Format Details: geheftet, 44 Seiten, DIN A4
Artikelnummer: 310543
Leseprobe:

Beschreibung

Dieses Merkblatt W 273 dient als Grundlage für die Durchführung von Prüfungen von sensorischen Parametern von Oberflächen-, Grund- und Trinkwässern sowie von Trinkwasseruntersuchungen im Rahmen der Trinkwasserverordnung.

Die Durchführung und die Ergebnisse der sensorischen Prüfungen werden stark von den persönlichen Bedingungen, den Prüfbedingungen und dem Umfeld, in dem die Prüfungen durchgeführt werden, beeinflusst. Sie lassen sich jedoch bis zu einem gewissen Maß schulen und standardisieren, so dass vergleichbare Resultate erzielt werden.

Mit diesem Merkblatt wird eine praxisnahe, auf den einschlägigen Normen basierende Prüfung der geruchlichen, geschmacklichen und visuellen Eigenschaften von Wasserproben aufgezeigt, die zu reproduzierbaren und vergleichbaren Ergebnissen führt. Bei den Geruchsprüfungen wird nicht nur auf die quantitative Bestimmung des Geruchsschwellenwertes eingegangen, sondern auch auf die Möglichkeit der Erfassung von Geruchs- /Geschmacksnoten eingegangen. Diese sind ein wichtiges Werkzeug bei der Aufklärung von sensorischen Abweichungen. Weiterhin werden Möglichkeiten zur Ursachenforschung aufgezeigt.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten ...