W 628 Arbeitsblatt 02/2009

Innenbeschichtung und Auskleidung von Stahlbehältern in Wasserwerken

W 628 Arbeitsblatt 02/2009

Innenbeschichtung und Auskleidung von Stahlbehältern in Wasserwerken

Auflage: 2. Auflage 2009
Format Details: Rückendrahtheftung, 36 Seiten, DIN A4, S/W Druck
Artikelnummer: 307504

Beschreibung

Dieses Arbeitsblatt gilt für Innenbeschichtungen und Auskleidungen von Stahlbehältern in der Trinkwasserversorgung, wie z. B. Filterbehälter, Lagerbehälter, Druckbehälter, mit organischen Werkstoffen zum Schutz gegen Korrosionsschäden. Behandelt werden sowohl Neubeschichtungen wie auch die Sanierung von Altbeschichtungen. Metallene Überzüge oder Emaillierungen sind nicht Gegenstand des Arbeitsblattes. Dieses Arbeitsblatt wurde vom DVGW-Projektkreis „Maschinelle Einrichtungen in Aufbereitungsanlagen“ im Technischen Komitee „Anlagentechnik“ erarbeitet. Der Wasserwerksbetreiber steht häufig vor dem Problem, aus dem großen Angebot an Beschichtungssystemen ein geeignetes auswählen zu müssen. Dieses Arbeitsblatt soll dazu praxisbezogene Hinweise und Hilfen unter Einbeziehung der einschlägigen Normen und der Literatur geben. Es wird auf verschiedene Möglichkeiten des Aufbaues von Beschichtungen eingegangen und aufgezeigt, welche Bedingungen zu erfüllen sind, um einen dauerhaften Schutz der Innenflächen von Stahlbehältern zu erreichen. Darüber hinaus enthält das Arbeitsblatt praxisnahe Hinweise auf typische Fehler bei der Ausführung von Beschichtungen, auf Prüfungen und mögliche Reparaturen an Beschichtungen und Auskleidungen.