TRGI 2018 - G 600 Arbeitsblatt 2018

Technische Regel für Gasinstallationen; DVGW-TRGI 2018

TRGI 2018 - G 600 Arbeitsblatt 2018

Technische Regel für Gasinstallationen; DVGW-TRGI 2018

Herausgeber: DVGW
Auflage: Ausgabe 2018
ISBN: 978-3-89554-217-6
Format Details: 302 Seiten, DIN A4, gebunden
Hinweis: Zur DVGW-TRGI 2018 sind zwei Korrekturblätter erschienen, die Sie kostenlos hier herunterladen können:
Korrektur Februar 2019 und Februar 2020

Eine Übersicht älterer Ausgaben der TRGI finden Sie hier.
Artikelnummer: 309900
Leseprobe:

Beschreibung

Die DVGW-TRGI 2018 ist mit zahlreichen Änderungen und Anpassungen erschienen. Sie wird vom offiziellen Regelsetzer, dem DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V., herausgegeben.

Als Standardwerk unterstützt die TRGI u. a. Installateure, Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen, Netzbetreiber, Schornsteinfeger, Planer und Behörden bei
  • der Erstellung, Prüfung und Inbetriebnahme der Gasleitungsanlage,
  • der Dimensionierung von Leitungsanlagen für Heizungen,
  • der korrekten Aufstellung und Verbrennungsluftversorgung von Gasgeräten,
  • dem Betrieb und der Instandhaltung von Leitungsanlagen und Gasgeräten und
  • der bestimmungsgemäßen Ausführung der Abgasabführung.
Damit gewährleistet die TRGI, dass Erdgas jederzeit sicher genutzt werden kann. Wer rechtssicher und technisch korrekt arbeiten will, nutzt die TRGI.

Die Anpassung des bewährten Kommentars, eine wichtige Ergänzung zur TRGI, ist zeitgleich veröffentlicht worden. Dieser ist auch 2018 wieder gemeinsam vom DVGW und ZVSHK herausgegeben und liefert verständlich und praxisnah die Interpretation der Regelsetzung. Er dient auch als Ergänzung zu den Schulungsunterlagen bei den relevanten Kursen.

Die TRGI und den TRGI-Kommentar gibt es auch wieder im Paket zum Vorzugspreis.

Neuerungen
  • Änderungen der bauaufsichtlichen Rahmenbedingungen ,insbesondere Aufnahme eines neuen Ansatzes zur Verbrennungsluftversorgung
  • Aufnahme europäisch neu eingeführter Arten von Gasgeräten
  • Anpassung an die neue Rechtsprechung
  • Aufnahme neuer Installationstechniken
  • Fortschreibung „Bemessungsverfahren Leitungsanlage“ und des Abschnitts „Lösbare Geräteanschlussleitungen“
  • Präzisierung des Abschnitts Prüfen/Wiederinbetriebnahme Leitungsanlage
  • Anpassung an die aktuelle Normung
Bestellen Sie die TRGI direkt zusammen mit dem Kommentar.