DIN 1989-100 07/2022 -PDF-Datei-

Regenwassernutzungsanlagen - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 16941-1

129,30 €*
Produktart
  • DIN
  • 50 Seiten
  • 2022
  • 1
  • 1
  • 512450
ST

Dieses Dokument DIN 1989-100 gilt für Regenwassernutzungsanlagen in Gebäuden und auf Grundstücken in Verbindung mit DIN EN 16941-1.

Es legt Anforderungen und Prüfungen fest für:

  • mechanisch wirkende Filter, die in den Zulauf von Regenwasserspeichern für Regenwassernutzungsanlagen eingebaut werden;
  • werksgefertigte monolithische Speicher, für werksgefertigte Speicher in Mehrteilbauweise und für vor Ort erstellte Regenwasserspeicher;
  • Systemsteuerungen in Regenwasserzentralen und Hybridanlagen.

Dieses Dokument ist nicht anzuwenden für:

  • Laubfänge in Dachrinnen;
  • Filter in Entnahmeleitungen von Regenwasserspeichern;
  • Filter in Druckleitungen von Regenwassernutzungsanlagen;
  • Schlammfänge.

Vorwort

1 Anwendungsbereich

2 Normative Verweisungen

3 Begriffe

4 Planungsgrundsätze zur Anlagenbemessung

4.1 Verbrauchswerte

4.2 Versickerung

5 Reinigungsmechanismen

6 Filter

6.1 Anforderungen

6.1.1 Allgemeines

6.1.2 Werkstoffe

6.1.3 Filtertypen

6.1.4 Hydraulische Anforderungen

6.1.5 Filtertrennwirkung

6.1.6 Dichtheit

6.1.7 Standsicherheit

6.2 Prüfungen

6.2.1 Allgemeines

6.2.2 Werkstoffe, Maße, Filterelemente und Filtereinsätze

6.2.3 Bauart und Einbauort

6.2.4 Prüfung der hydraulischen Anforderungen

6.2.5 Prüfung der Filtertrennwirkung

6.3 Kennzeichnung

6.4 Einbau, Betrieb und Wartung von Filtern

7 Regenwasserspeicher

7.1 Maße und Grenzabmaße

7.1.1 Behälter

7.1.2 Inspektionsöffnungen

7.1.3 Einsteigdome und Einsteigöffnungen

7.1.4 Speicherkenngrößen

7.1.5 Einbauteile

7.1.6 Behälteranschlüsse

7.2 Einbau und Montage

7.2.1 Einsteigöffnungen und Einsteigdom

7.2.2 Schachtabdeckungen

7.2.3 Wasserdichtheit

7.2.4 Standsicherheit

7.2.5 Bauausführung

7.2.6 Schutz gegen Rückstau

7.3 Prüfungen

7.3.1 Maße

7.3.2 Wasserdichtheit

7.3.3 Standsicherheit

8 Regenwassersystemsteuerungen

8.1 Baugrundsätze

8.1.1 Allgemeine Anforderungen

8.1.2 Elektrische Schutzart

8.1.3 Einsatzgrenzen

8.2 Mindestanforderungen für Regenwassersystemsteuerungen

8.3 Geräuschpegel

8.4 Prüfung

8.4.1 Allgemeines

8.4.2 Elektrische Sicherheit

8.4.3 Leckrate des Rückflussverhinderers der Rücklaufsicherung

8.4.4 Vereinfachtes Messverfahren des Geräuschpegels

9 Typschild

Anhang A (informativ) Beispiel für ein Berechnungsformular zur Ermittlung von

Regenwasserertrag, Betriebsbedarf und Nutzvolumen von Regenwasserspeichern

Anhang B (informativ) Beispiele für die Ermittlung der Trennwirkung eines Filters

B.1 Allgemeines

B.2 Beispiel für die Ermittlung der Trennwirkung eines Filters Typ A

B.3 Beispiel für die Ermittlung der Trennwirkung eines Filters Typ B

B.4 Beispiel für die Ermittlung der Trennwirkung eines Filters Typ C

B.5 Extrembeispiele

Anhang C (informativ) Beispiel eines Prüfberichts für Filter

Anhang D (informativ) Beispiele für in Deutschland bewährte Anlagenarten und deren

Einbindung in die Haustechnik

Literaturhinweise