G 680 Arbeitsblatt 03/2020

Erhebung, Umstellung und Anpassung von Gasgeräten

96,19 €*
Produktart
ST
Das DVGW‑Arbeitsblatt G 680 "Umstellung und Anpassung von Gasgeräten" beschreibt die organisatorischen, planerischen und technischen Mindestanforderungen für die Umstellung und Anpassung von Gasgeräten. Es führt die Erfahrungen und Erkenntnisse von Gasgeräteherstellern, Netzbetreibern, Anpassungs‑ und Umstellungsunternehmen zusammen, unter besonderer Bewertung der Zulassungsbedingungen und Abwägung des eigentumsrechtlichen Bestandsschutzes der Geräteeigentümer.
Vorwort

Einleitung

1 Anwendungsbereich

2 Normative Verweisungen

3 Begriffe, Symbole, Einheiten und Abkürzungen

3.1 Erhebung von Gasgeräten

3.2 Umstellung von Gasgeräten

3.3 Anpassung von Gasgeräten

3.4 Erdgaseinstellung

3.5 Gasgeräteinformationssystem

3.6 Betreiber des Gasgerätes

3.7 Schaltung

3.8 Standardfall

3.9 Bewertungsfall

3.10 Mängelkarte

4 Organisation und Ablauf

4.1 Allgemeines

4.2 Information der Beteiligten

4.3 Bezirkseinteilung

4.3.1 Bezirkseinteilung bei der Umstellung

4.3.2 Bezirkseinteilung bei der Anpassung

4.4 Qualifikationsanforderungen zu Erhebungs-/Umstellungs- und Anpassungsarbeiten

4.5 Mängelkarte

4.6 Umstellungs- und Anpassungsarbeiten

5 Grundlagen der technischen Anpassung und Umstellung von Gasgeräten

5.1 Gasgeräteinformationssystem

5.2 Einteilung von Gasgeräten

5.3 Gasgeräterhebung

5.4 Anpassung und Umstellung von Gasgeräten

5.5 Überprüfung der Anpassungs-/Umstellungsmaßnahmen

5.5.1 Dichtheit

5.5.2 Anforderungen an Brennverhalten und Aufstellbedingungen

5.5.3 Funktionsprüfung

5.6 Kennzeichnung von bearbeiteten Gasgeräten

5.7 Qualitätssicherung

Anhang A (normativ) ? Mindestanforderung für die Kennzeichnung von Gasgeräten bei derAnpassung von Erdgas der Gruppe L auf Erdgas der Gruppe H nachDVGW-Arbeitsblatt G 260

Anhang B (normativ) ? Bewertungsmatrix ?Anpassung/Umstellung von Gasgeräten?

Anhang C (informativ) ? Checkliste der Aufgaben des Netzbetreibers bei der Anpassungoder Umstellung von Erdgas

Anhang D (informativ) ? Techn. Maßnahmen und Methoden der Anpassung von Gasgeräten

D.1 Allgemeines

D.2 SRG-Methode

D.3 Düsenwechsel/Hardwareaustausch

D.4 Düsendruckmethode

D.5 Differenzdruckmethode

D.6 Volumetrische Methode

D.7 Einstellung mit Hilfe des CO2-/O2-Gehalts im Abgas

D.7.1 Vorgehensweise zur Ermittlung des Einstellwertes (CO2-/O2-Gehalt im Abgas)

D.8 Feststellung des Wobbe-Indexes

D.8.1 Ermittlung der Einstellwerte CO2 oder O2

D.8.2 Funktionsprüfung und Abgasmessung

D.8.3 Rückbau vor der Schaltung

Literaturhinweise