Herstellerverantwortung für den Gewässerschutz 

Aktuelle Studien zur Spurenstoffproblematik und  anreizbasierten Finanzierung erweiterter Reinigungsleistungen in Kläranlagen mittels einer Fondslösung zur Umsetzung der Herstellerverantwortung

26,64 €*
  • BDEW
  • 228 Seiten, DIN A4, klebegebunden
  • April 2022
  • 1
  • 1
  • 311949
ST

26,64 €*

Der Medikamentenkonsum in Deutschland wird zum Jahr 2045 um knapp 70 Prozent steigen und unsere Abwässer zunehmend belasten. Daher ist ein Maßnahmenpaket zur Vermeidung von Einträgen entlang der Akteurskette (Hersteller, Apotheken, Verbraucher…) dringend erforderlich.

Anreize zur Vermeidung der Einträge wie die vom BDEW vorgeschlagene verursachungsgerechte Beteiligung der Hersteller an der Finanzierung sind die ökologisch und ökonomisch effizienteste Lösung. Die vorliegenden Studien bereiten die Faktenlage auf und stellen Lösungsvorschläge vor.