DVGW-Information WASSER Nr. 82 08/2017

Veränderungen des Wasserbedarfs; Empfehlungen für die systematische Identifizierung des Anpassungsbedarfs und der Anpassungsmöglichkeiten bestehender Wasserversorgungssysteme

DVGW-Information WASSER Nr. 82 08/2017

Veränderungen des Wasserbedarfs; Empfehlungen für die systematische Identifizierung des Anpassungsbedarfs und der Anpassungsmöglichkeiten bestehender Wasserversorgungssysteme

Auflage: 1. Auflage 2017
Format Details: 43 Seiten, DIN A4, geheftet
Artikelnummer: 310012
Leseprobe:

Beschreibung

Die vorliegende Information richtet sich an Wasserversorger, beratende Ingenieur- und Planungsbüros sowie Wasser- und Gesundheitsbehörden. Ziel ist es, die Adressaten in die Lage zu versetzen, technisch gleichwertige Planungsvarianten zur Erfüllung einer unternehmensspezifisch festzulegenden Versorgungsaufgabe zu entwickeln und deren wirtschaftliche Auswirkungen zu vergleichen. Sie erläutert eine systematische Vorgehensweise zur Identifizierung des technischen Anpassungsbedarfs und der technischen Anpassungsmöglichkeiten von Wasserversorgungssystemen an sich verändernde Wasserbedarfe, wie sie durch den demografischen Wandel, aber auch durch andere Entwicklungen hervorgerufen werden können. Damit liefert diese Information einen Teil der Grundlagen zur Entwicklung einer Unternehmensstrategie, nicht jedoch die Unternehmensstrategie selbst.

Die Information soll Unterstützung bei Investitionsentscheidungen geben, der Vermeidung von Fehleinschätzungen zukünftiger Entwicklungen dienen und kann auch als Grundlage für die Sicherung der Ressource in wasserrechtlichen Verfahren herangezogen werden.

Die Information zeigt geeignete Vorgehensweisen und Handlungsmöglichkeiten auf, bietet aber keine konkreten Lösungsvorschläge. Konkrete Anpassungskonzepte sind von jedem Wasserversorger und für jedes Wasserversorgungssystem individuell zu entwickeln und umzusetzen.