W 626  Arbeitsblatt 07/2022

Dosieranlagen für Natriumhydroxid

65,09 €*
  • DVGW
  • 27 Seiten
  • 2. Auflage 2022
  • 1
  • 1
  • 311403
ST

65,09 €*

Dieses DVGW-Arbeitsblatt W 626 gilt für Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Dosierung von Natriumhydroxid, die in Wasserwerken eingesetzt werden und dient als Grundlage für praktische Hinweise. Die wasserchemischen Gesichtspunkte sowie die Bedarfsermittlung werden im DVGW W 214-4 (A) behandelt.

1 Anwendungsbereich

2 Normative Verweisungen

3 Eigenschaften

3.1 Allgemeines

3.2 Lieferformen

3.3 Hinweise zu Dosierlösungen

4 Transport und Lagerung

4.1 Allgemeines

4.2 Transport

4.3 Lagerung

5 Herstellen der Dosierlösung

5.1 Allgemeines

5.2 Zubereitung der Dosierlösung aus Natronlauge

5.3 Zubereitung der Dosierlösung aus Ätznatron

6 Dosieranlagen

6.1 Allgemeines

6.2 Dosieren im freien Gefälle

6.3 Natronlauge-Dosieranlage ohne Ansetzbehälter

6.4 Natronlauge-Dosieranlage mit Ansetzbehälter

7 Rohrleitungen, Armaturen, Dosierpumpen und Dosierstellen

7.1 Allgemeines

7.2 Rohrleitungen und Armaturen

7.3 Dosierpumpen

7.4 Dosierstelle

8 Messen, Steuern, Regeln

8.1 Allgemeines

8.2 Messen

8.3 Steuern

8.4 Regeln

9 Betrieb und Instandhaltung

10 Umweltschutz und Arbeitssicherheit

Anhang A (informativ) – Auslegungsbeispiel

A.1 Allgemeines

A.2 Berechnung spezifische Dosiermenge, spezifischer Dosiervolumenstrom, Auslegung von Pumpe, Ansetzbehälter, Vorratsbehälter und Rohrleitungen

Literaturhinweise