52 kleine & große Eskapaden in Deutschland: Wochenenden am Wasser

20,00 €*
  • DuMont Reiseverlag
  • 978-03-616-11021-9
  • 240 Seiten, 17,5 x 24 cm, Broschur, farbig
  • 1. Auflage 2021
  • 1
  • 1
  • 311999
ST

20,00 €*

Ob am Wasser, im Wasser oder auf dem Wasser: Im Buch laden 52 verschiedene Wochenend-Abenteuer dazu ein, neue Orte zu entdecken und andere Blickwinkel einzunehmen. Immer mit dem alten Spruch im Kopf »Jeder Tag am Wasser ist ein guter Tag!«.

In jedem der drei Kapitel "Im Norden, Im Herzen, Im Süden" gibt es 15 bis 20 abwechslungsreiche Vorschläge. Der Norden steht für Unendliche Weiten. Hier locken 20 Mini-Urlaube: Durch die Nordsee waten, auf der Weser träumen oder die Feldberger Eiszeitlandschaft auf sich wirken lassen – es warten ganz verschiedene Wasserwelten darauf, entdeckt zu werden. Wie wäre es zum Beispiel, sich die Gletscherfarben des Liepnitzsees in Brandenburg anzusehen?

Das zweite Kapitel "Von Wasser zu Wasser" lädt dazu ein, die Mitte Deutschlands anhand von 15 Gewässer-Touren zu erkunden: Seen in der Lausitz, Maare in der Eifel oder Flüsse zwischen Ruhrgebiet und Rhön. So kann man beispielsweise mit dem Kanu oder Kajak auf der Lahn in Hessen fahren. Der Süden im dritten Kapitel zeigt sich Variantenreich: Vom Pfälzer- bis zum Bodensee und von der Donauversickerung bis zu den Wasserfällen im Bayerischen Wald – die 17 Ideen für Wochenendauszeiten versprechen viel Abwechslung. Warum nicht mal in einem Baumzelt übernachten? Dies ist im Schwarzwald, in der Nähe des Schluchsees, möglich.

Wo kann man seine Gedanken treiben lassen? Am Wasser! Ob beim Baden, Paddeln, Wandern oder Relaxen. Die hier empfohlenen 52 Eskapaden führen zu den schönsten Plätzen an Seen, Flüssen und am Meer in Deutschland. Für Erlebnisse allein, mit Freunden oder der Familie. Die GPX-Daten für alle Touren können unter dumontreise.de heruntergeladen werden. Außerdem sind viele der Orte bequem mit Bus und Bahn zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neu
Ohne Wasser geht nichts!
Morgens Zähne putzen, etwas trinken, mittags schwimmen und danach duschen. Für all das brauchen wir Wasser. Auf der anderen Seite hören Kinder immer wieder, dass sie sparsam mit Wasser umgehen sollen. Warum? Ist Wasser irgendwann aufgebraucht? Wo kommt es eigentlich her? Und was macht Wasser so besonders? Wem gehört es? Ein bildstarkes Sachbuch ab 7 Jahren, das vieles erklärt, aber auch zeigt, wie wir unsere wichtigste Ressource bewahren, damit alle Menschen etwas davon zu haben. »Mit ›Ohne Wasser geht nichts!‹ ist Christina Steinlein und Mieke Scheier ein überzeugendes Sachbilderbuch gelungen, in dem Bild und Text sozusagen Hand in Hand gehen. Es ist spannend und vielfältig wie ein Kaleidoskop, ein idealer Zugang zu einem komplexen Thema: ein Buch, das Spaß macht – auch den Eltern beim Vorlesen, diskutieren und aktiv werden.« Deutschlandfunk, 25.7.2020
16,96 €*
Neu
Für Weltretter. 17 Ziele für unsere Erde.
Durch Nachhaltigkeit die Welt verbessern! Es gibt viele gute Ideen, wie wir mit kleinen oder größeren Schritten die Zukunft der Erde - unsere Zukunft - positiv beeinflussen können. Verantwortungsvoller Konsum, Müll vermeiden, gleich Chancen für alle … Damit Menschen in möglichst viele Ländern an einem Strang ziehen, haben die Vereinten Nationen in der "Agenda 2030" 17 Ziele für unsere Erde benannt: Gleichberechtigung, Klimaschutz, Bildung, Arbeit und Gesundheit für alle und viele weitere gehören dazu. Diese Ziele sind in diesem Buch erklärt – leicht verständlich, locker illustriert und versehen mit Tipps, wie auch Kinder ein bisschen dabei mithelfen können, die Welt zu retten.Für Kinder ab 8 Jahre.
5,00 €*
Das kunterbunte Flüsseheft mit Logo "Trinkwasser"
Hier erfahren Kinder auf leicht verständliche Weise mehr über größten einheimischen Flüsse. Ergänzt wird das Heftchen von einem Fluss‑Lied und Bilder zum Ausmalen.
Preis ab: 2,62 €*