Bohrbrunnen

Planung, Ausbau, Betrieb

179,00 €*
  • Vulkan
  • 9783835674493
  • 1046 Seiten, 16,5 x 23,0 cm, gebunden
  • 10. vollständig überarbeitete Auflage 2022
  • 1
  • 1
  • 309837
ST

179,00 €*

Alle Entwicklungen im Brunnenbau sind mit einem steigenden qualitativen und quantitativen Nutzungs‑ und Schutzanspruch an die für die Wasserversorgung wichtige Ressource Grundwasser verbunden. Brunnenleistungen wurden durch Verbesserungen der Bohrtechnik und neue Ausbaumaterialien gesteigert; die Leistungsfähigkeit von Brunnenpumpen und die Funktionssicherheit der  Ausbaumaterialien stiegen an. Die hygienischen Ansprüche an die Trinkwasserbeschaffenheit erfordern ein kontrollierbar dichtes Bauwerk und einen sicheren Brunnenbetrieb. Hinzu kommen die wirtschaftlichen Vorgaben an die Langlebigkeit von Brunnen. Nicht zu vergessen sind die gestiegenen Anforderungen an die Qualifizierung der Brunnenbauer.

Auch die 10. überarbeitete Auflage folgt der von Erich Bieske aufgestellten Leitlinie, nach der ein Bohrbrunnen von seiner Entstehung und seinen hydraulischen Eigenschaften bis zur Planung und Herstellung praxisorientiert beschrieben wird. Der Autor betrachtet darüber hinaus die Wartung und Instandhaltung des individuellen Bauwerks Bohrbrunnen. Ein Kapitel befasst sich dem Brunnenbau und seinen besonderen Herausforderungen in Entwicklungsländern. Zahlreiche Fotos und Grafiken lockern das Erscheinungsbild auf. Die Regelwerke und Normen im Brunnenbau sind auf dem neuesten Stand eingearbeitet worden.

Das Fachbuch richtet sich an alle, die mit der Planung, Genehmigung, Herstellung und dem Betrieb von Brunnenanlagen für die Trinkwasserversorgung und benachbarter Disziplinen betraut sind.
  • Historische Entwicklung der Wassergewinnung
  • Kennzahlen zur Wasserversorgung in Deutschland
  • Grundwassererfassungen
  • Verwendungsgebiete des Bohrbrunnens
  • Ausbildung des Bohrbrunnens
  • Planungsgrundsätze für Bohrbrunnen
  • Aufstellen der Vergabeunterlagen, Ausschreibung und Auftragsvergabe
  • Bau und Bauüberwachung
  • Betrieb und Betriebsüberwachung
  • Brunnenbau in Entwicklungsländern

Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeitshilfen für den Brunnenbauer
In der 2. Auflage des Bestsellers beschreibt Michael Tholen auf über 350 Seiten detailliert und praxisnah alles Wissenswerte für den Bau und Betrieb von Brunnen und Grundwassermessstellen. Er analysiert mögliche Arbeitstechniken und empfiehlt anhand zahlreicher Beispiele machbare Vorgehensweisen. Leser bekommen konkrete Handreichungen für die Lösung der komplexen Aufgaben und Vorschläge für schnelle, kostengünstige und sichere Arbeitsabläufe. Mit Hilfe zahlreicher Grafiken werden die Arbeitsschritte dargestellt und erklärt.Profitieren Sie vom umfangreichen Know‑how des Autors u. a. auch durch seine Mitarbeit beim DVGW‑Regelwerk sowie aus seiner langjährigen Erfahrung als Fachlehrer für Brunnen‑ und Spezialtiefbau und als Mitglied im Meisterprüfungsausschuss. Investieren Sie in ein Fachbuch, das Ihnen auf dem aktuellen Stand der Technik die tägliche Arbeit optimiert und erleichtert.
64,80 €*
Regenerierung und Sanierung von Brunnen
Brunnen sind individuell geplante und von vielfältigen Einflussfaktoren bestimmte Bauwerke. Die Einflüsse des geologischen Standortes, des Ausbaus und des Betriebes sowie der Wartung und Instandhaltung fördern oder mindern die Brunnenalterung in unterschiedlichem Ausmaß oder verstärken sich gegenseitig.Umfassende Kenntnisse zur Brunnenanströmung und zu den chemisch‑mikrobiologischen Prozessen der Brunnenalterung sind unabdingbare Voraussetzung für die Planung und Ausführung von Regenerierungen. Ebenso wichtig ist die Abwägung, ob sich wirtschaftlich die Sanierung im Vergleich zum Neubau des Brunnens lohnt.
98,00 €*
Neu
Arbeitshilfen Geothermie
Die Nutzung von Erdwärme erlebt derzeit durch die angestrebten Klimaschutzziele und durch die Suche nach einer regionalen und effizienten Technologie einen enormen Aufschwung. Die zweite vollständig überarbeitete Auflage des Fachbuches „Arbeitshilfen Geothermie“ liefert den Fachleuten aus Versorgungsunternehmen, ausführenden Bohrunternehmen, zuständigen Behörden und Ingenieurbüros das notwendige Fachwissen für den qualitätsgerechten Umgang mit und die Ausführung von oberflächennahen Erdwärmesystemen. Detailliert und verständlich werden die komplexen Zusammenhänge mit Hilfe zahlreicher Grafiken, Abbildungen und Tabellen dargestellt. Grundlagen, Praxiserfahrung und Arbeitstechniken werden aufgeführt. Damit bietet das Fachbuch Hilfestellungen und Lösungen für die fachgerechte Umsetzung.
89,00 €*