H2-DVGW: Klimafreundliche Gase. Mehr als genug Potenzial.

Preis ab: 1,93 €*
  • DVGW
  • 16 Seiten, 17 x 17 cm, geheftet, farbig
  • klimaneutraler Druck
  • November 2022 
  • 1
  • 10
  • 312137
ST
Anzahl Stückpreis
bis 24
2,35 €*
bis 49
2,25 €*
bis 99
2,09 €*
ab 100
1,93 €*
Gasförmige Energieträger sind und bleiben unverzichtbarer Bestandteil der Energieversorgung in Deutschland. Nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz wird der Primärenergiebedarf aktuell zu fast einem Viertel mit Erdgas gedeckt.

Der Energieträger ist relevant für die Industrie, für die Gebäudewärme und auch für die Stromerzeugung. Nach dem Ausstieg aus der Atom- und Kohleverstromung gewinnt Erdgas vorerst sogar noch an Bedeutung. Für die Zukunft werden jedoch klimafreundliche Gase benötigt. Dazu gehören Biogas, Biomethan und synthetisches Methan, und vor allem Wasserstoff. In der neuen Verbraucher-Broschüre vom DVGW erfahren die Leser alles Wissenswertes zum Thema – kurz, knapp und grafisch ansprechend dargestellt.

Aus dem Inhalt:

  • Klimafreundliche Gase: wertvoller Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit
  • Klimaschutzziele erfordern eine transformierte Energieversorgung
  • Mögliche Szenarien einer Transformation
  • Grüner Wasserstoff wird immer günstiger
  • Wasserstoff: für die Zukunft elementar
  • Moleküle und Elektronen: nur gemeinsam stark

Nutzen Sie die Broschüre zur Information Ihrer Kunden. Sie ist zum Kundengespräch ebenso geeignet wie zur Auslage im Kundenzentrum.

Das könnte Sie auch interessieren

Neu
H2-DVGW: Das Gasnetz - Rückgrat der Wasserstoffwelt
Deutschland verfügt über eine bestens ausgebaute Infrastruktur für den Transport und die Verteilung von Gas. Aktuell wird darüber ein Viertel des gesamten nationalen Endenergiebedarfs gedeckt. Bei dieser Größenordnung wird unser Energiesystem weiterhin auf gasförmige Energieträger angewiesen sein – sowohl aus Gründen der Versorgungssicherheit als auch des Klimaschutzes. Damit Deutschland klimaneutral werden und zugleich Industrieland bleiben kann, ist es zwingend erforderlich, die Infrastruktur für die Bereitstellung von Wasserstoff (H2) zu ertüchtigen. Damit sich alle Netzkomponenten und Gasanwendungen für Wasserstoff eignen, sind jedoch Anpassungen notwendig. In der neuen und zweiten H2-Broschüre vom DVGW erfahren die Leser alles Wissenswertes zum Thema – kurz, knapp und grafisch ansprechend dargestellt. Aus dem Inhalt: Gasnetze werden klimaneutral: mit Wasserstoff.Die Gasnetze sind das Rückgrat einer resilienten Energieversorgung.Es gibt bereits einen flächendeckenden Transformationsplan.Die Umsetzung muss auch lokale Anforderungen berücksichtigen.Die Umstellung ist kosteneffizient möglich.Dafür sind jetzt die Rahmenbedingungen zu schaffen.
Preis ab: 1,93 €*
Wasserstoff in meiner Heizung: Geht das?
Der Einsatz von Wasserstoff ist ein wichtiger Beitrag zur Energiewende und zur Versorgungssicherheit. Informieren Sie jetzt Unternehmen und Privatleute über Möglichkeiten des Einsatzes sowie die technischen Fakten und schaffen Sie hiermit Vertrauen in diese zukunftsfähige Energieform. Der neue ASUE-Flyer beinhaltet die unkomplizierte Grundlageninformation zum Thema Wasserstoff. Er passt mit seinen kompakten Maßen in jede Tasche und jeden Werkzeugkoffer. Er richtet sich an Heizungsbauer und deren Servicetechniker sowie an Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber. Auch Energieberater und TGA-Planer erhalten mit diesem Flyer gut nutzbare Grundlagen zum Thema Wasserstoff.
Preis ab: 0,39 €*
Was ist klimaneutrales Gas?
Das neue Faltblatt vom BDEW beantwortet die wichtigsten Fragen von Verbrauchern. Es zeigt auf, dass durch den Einsatz von klimaneutralem Gas die bisher genutzte Erdgasheizung auch weiterhin zukunftsfähig ist. Kurz und verständlich wird erläutert, was klimaneutrales Gas eigentlich ist und wie es z. B. mit Hilfe von Strom hergestellt wird. Der Ausblick auf die Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten des klimaneutralen Gases rundet das Faltblatt ab.
Preis ab: 0,88 €*