Wasserstoff in meiner Heizung: Geht das?

Die Zukunft im Gasnetz ist klimaneutral und verlässlich.

Preis ab: 0,39 €*
  • ASUE im DVGW e. V.
  • 6 Seiten, DIN lang, gefalzt, farbig
  • klimaneutral gedruckt
  • 2022
  • 1
  • 50
  • 311914
ST
Menge Stückpreis
bis 999
0,49 €*
ab 1000
0,39 €*
Der Einsatz von Wasserstoff ist ein wichtiger Beitrag zur Energiewende und zur Versorgungssicherheit. Informieren Sie jetzt Unternehmen und Privatleute über Möglichkeiten des Einsatzes sowie die technischen Fakten und schaffen Sie hiermit Vertrauen in diese zukunftsfähige Energieform. Der neue ASUE-Flyer beinhaltet die unkomplizierte Grundlageninformation zum Thema Wasserstoff.

Er passt mit seinen kompakten Maßen in jede Tasche und jeden Werkzeugkoffer. Er richtet sich an Heizungsbauer und deren Servicetechniker sowie an Stadtwerke und Verteilnetzbetreiber. Auch Energieberater und TGA-Planer erhalten mit diesem Flyer gut nutzbare Grundlagen zum Thema Wasserstoff.

Das könnte Sie auch interessieren:

H2-DVGW: Klimafreundliche Gase. Mehr als genug Potenzial.
Gasförmige Energieträger sind und bleiben unverzichtbarer Bestandteil der Energieversorgung in Deutschland. Nach Angaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz wird der Primärenergiebedarf aktuell zu fast einem Viertel mit Erdgas gedeckt. Der Energieträger ist relevant für die Industrie, für die Gebäudewärme und auch für die Stromerzeugung. Nach dem Ausstieg aus der Atom- und Kohleverstromung gewinnt Erdgas vorerst sogar noch an Bedeutung. Für die Zukunft werden jedoch klimafreundliche Gase benötigt. Dazu gehören Biogas, Biomethan und synthetisches Methan, und vor allem Wasserstoff. In der neuen Verbraucher-Broschüre vom DVGW erfahren die Leser alles Wissenswertes zum Thema – kurz, knapp und grafisch ansprechend dargestellt. Aus dem Inhalt: Klimafreundliche Gase: wertvoller Beitrag zu Klimaschutz und Versorgungssicherheit Klimaschutzziele erfordern eine transformierte Energieversorgung Mögliche Szenarien einer Transformation Grüner Wasserstoff wird immer günstiger Wasserstoff: für die Zukunft elementarMoleküle und Elektronen: nur gemeinsam stark Nutzen Sie die Broschüre zur Information Ihrer Kunden. Sie ist zum Kundengespräch ebenso geeignet wie zur Auslage im Kundenzentrum.
Preis ab: 1,93 €*
Energieträger Wasserstoff Grundlagen, Anwendung, Speicherung, Infrastruktur
Wasserstoff spielt in den Planungen für die Zukunft der Energieversorgung eine immer wichtigere Rolle. Auf Basis erneuerbarer Energien erzeugt, kann das unsichtbare Gas die Dekarbonisierung voranbringen.In der ASUE‑Broschüre werden zunächst die prozess‑ und anwendungstechnischen Kennzahlen von Wasserstoff aufgelistet. In der Folge widmet sich das Heft den verschiedenen Verfahren zur Herstellung von Wasserstoff. Dabei wird klar, wie moderne PtG‑ und Methanpyrolyse‑Verfahren die CO2‑Emissionen der bisher vor allem mit Dampfreformierung von Erdgas durchgeführten Wasserstoffherstellung auf null reduzieren können. Neben diesen Ausblicken in die Wasserstoffzukunft ist ein weiterer Schwerpunkt die Nutzung des Wasserstoffs in Anlagen zur Wärmeerzeugung. Denn gasbetriebene Geräte wie Gasbrennwerthermen, Blockheizkraftwerke oder Brennstoffzellen lassen sich mit überschaubarem Aufwand auf den Betrieb mit Mischungen aus Erdgas und Wasserstoff bis hin zu reinem Wasserstoff umstellen.Den Abschluss bilden netztechnische Aspekte des Wasserstoffs. So werden die verschiedenen Speichermethoden für Wasserstoff und die Anforderungen an Transportleitungen erläutert. Zudem wird ein Ausblick in die nähere Zukunft unter der Maßgabe steigender Anteile grüner Gase im Gasnetz gegeben.
12,65 €*
Vom Niedrigstenergiehaus zum Hocheffizienzhaus
Die Sanierung eines Bestandsgebäudes hin zu einem Niedrigstenergiehaus oder gar zu einem Hocheffizienzhaus wird durch die öffentliche Hand mit Hilfe des BAFA und der KfW großzügig gefördert, bleibt aber wegen der vielen Handlungsoptionen extrem vielschichtig. Diese Broschüre fasst die wesentlichen Grundzüge einer effizienten Gebäudeplanung für ein Hocheffizienzhaus zusammen. Nach einem einleitenden, guten Überblick über mögliche Dämmstoffe, Isolierverglasung und Lüftungstechnik wird in Bezug auf die Wärmeerzeugung für Heizung und Warmwasserbereitung an 14 berechneten Beispielen erläutert, wie sich verschiedene Technologien kombinieren lassen, um hinsichtlich Effizienz und Wirtschaftlichkeit ein Optimum zu erreichen.Hinweis:Die Berechnungsergebnisse dieser Broschüre sind stark von den Rahmenbedingungen des Energiemarktes und der Gesetzgebung abhängig. Die energetischen Kenndaten können weiterhin problemlos untereinander verglichen werden, die wirtschaftliche Betrachtungsweise ist jedoch nicht mehr repräsentativ.
19,90 €*